Seelsorgeeinheit Ries im Dekanat Ostalb
Mitteilungen für Kirchheim und Dirgenheim  Das Pfarrbüro für die Seelsorgeeinheit Ries hat seinen Sitz in Flochberg. e-mail-Adresse: MariaeHeimsuchung.Flochberg @ drs.de Telefon 07362-3318 Öffnungszeiten des Pfarrbüros: Mittwoch und Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr Donnerstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr In seelsorglichen Fällen ist erreichbar: Herr Pfarrer Schönball, Administrator unter der Tel. Nr.: 07362-956465 Messintentionen können auf dem ausgelegten Formular bestellt werden und in den jeweiligen Sakristeien abgegeben werden. Man kann sie auch in den Pfarrbriefkasten in Kirchheim oder Flochberg einwerfen. Bitte beachten! Die Messintentionen rechtzeitig, spätestens jedoch 2 Wochen vor dem angegebenen Termin abgeben, nur so ist gewährleistet, dass sie im Riesboten erscheinen. Vielen Dank. Führungen Kirche / Kloster Groß war die Freude, als wir am 1. Advent, nach langer Renovierungsphase, unsere Klosterkirche mit einem feierlichen Gottesdienst öffnen konnten. Wir freuen uns auch, dass ab sofort wieder Führungen durch alle kirchlichen Räume – nach vorheriger Anmeldung – möglich sind. Wir danken Herrn Klaus Panni, dass er sich bereit erklärt hat sein großes Wissen an Interessierte weiterzugeben. Anmeldungen bitte ausschließlich über das Pfarrbüro. Krankenkommunion Liebe Geschwister im Herrn, leider bin ich in den ersten Monaten seit meinem Start hier nicht dazu gekommen, die Krankenkommunionen zu bringen. Da wir jetzt in der Fastenzeit auf den Gründonnerstag, quasi den "Geburtstag der Eucharistie", zugehen, ist es mir ein Anliegen, wieder damit zu beginnen. Wenn Sie also gesundheitlich nicht mehr in die Kirche kommen können und wollen, dass ich Ihnen in den nächsten Wochen die Kommunion bringe, dann rufen Sie einfach im Pfarrbüro in Flochberg unter der Nummer 07362/3318 an und melden sich zur Krankenkommunion an. Ihnen und Ihren Lieben eine gesegnete Fastenzeit, Ihr Pfr. Michael Schönball, Administrator Begegnungstag in Flochberg - Miteinander – Füreinander - Begegnung ist Leben! Sich selber eine Freude machen, sich einen freien Tag gönnen – dazu lädt die Landfrauenvereinigung des KDFB alle Frauen der Region ein. Das Motto „Miteinander - Füreinander“ prägt die Begegnungstage 2024 unter anderem in Gottesdiensten und Vorträgen, Aber auch andere Themen oder kulturelle Schwerpunkte bereichern den Tag und ermöglichen eine kleine Auszeit vom Alltag. Leitung: Rita Waizmann Ort: Marienheim Flochberg Termin: Mittwoch, 28. Februar 2024, 9.00 - 16.00 Uhr 10.00 Uhr Beginn der Veranstaltung im Marienheim - Mittagessen Veranstalter: Landfrauenvereinigung des KDFB e.V.Kosten: € 5,00